Presse

Projekt TwIN-MoVe

Informationen & Kontakt

Sie benötigen Informationen zu unserer Arbeit oder dem Projekt TwIN-MoVe?

Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Nachricht.

E-Mail senden

In unserem Flyer finden Sie gebündelte Informationen zum Mitnehmen und Nachlesen. Den Flyer erhalten Sie bei uns in der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie und in unseren Partnerkliniken.

Gerne können Sie den Flyer als digitale PDF-Version herunterladen und selbst ausdrucken:
 

Vorschaubild Flyer Netzwerk für Tele-Intensivmedizin in Mecklenburg-Vorpommern

Download: Flyer Netzwerk für Tele-Intensivmedizin in Mecklenburg-Vorpommern (1,6 MB)

Unsere Arbeit im

Pressespiegel

"Tele-Intensivmedizin startet in Mecklenburg-Vorpommern"

Im Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern wird das Projekt TwIN-MoVe dem Fachpublikum vorgestellt. Dabei stellen die Autoren die Hintergründe dar und ordnen diese in den aktuellen Stand der medizinischen Versorgung in Mecklenburg-Vorpommern ein.

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 4/2019, S. 128 | Autoren: Prof. Dr. med. Tobias Schürholz; Dr. med. Hans-Martin Benad; Dr. med. Stefan Bergt

Link zum Beitrag
Link zur Ausgabe

"Tele-Intensivmedizin"


Im Sonderheft „Der digitale Wandel in der Gesundheitsversorgung“ – der vom Bund geförderten Initiative „Mittelstand-Digital“ –  stellt Prof. Dr. Tobias Schürholz unsere Arbeit im Rahmen des innovativen Projekts TwIN-MoVe vor. 

Mittelstand 4.0 – Kompetenzzentrum Rostock 
„Der digitale Wandel in der Gesundheitsversorgung“ 12/2019 | Autor: Prof. Dr. med. Tobias Schürholz

Link zur Ausgabe

"Telemedizin in der Intensivmedizin - Hilfe oder Mode?"

Im folgenden Beitrag, veröffentlicht in dem Magazin Management & Krankenhaus, widmen sich Prof. Dr. Gernot Marx (Uniklinik der RWTH ­Aachen) und Prof. Dr. Tobias Schürholz (Universitätsmedizin Rostock) dem Thema Telemedizin mit Blick auf die Zukunft der Intensivmedizin. 

Management & Krankenhaus: Ausgabe 1-2/2018, S. 22 | Autoren: Prof. Dr. med. Gernot Marx; Prof. Dr. med. Tobias Schürholz

Link zur Ausgabe

"TwIN-MoVe: Inten­siv­me­di­ziner Prof. Tobias Schür­holz im Gespräch"

In einem Interview mit der Krankenkasse „Die Techniker“ spricht Prof. Dr. Tobias Schürholz (Universitätsmedizin Rostock)  über das Projekt TwIN-MoVe und berichtet über den aktuellen Stand und die zukünftigen Projektziele und Entwicklungen. 

Die Techniker: Veröffentlichung 12/2020 | Autor*innen: Heike Schmedemann, Prof. Dr. med. Tobias Schürholz 

Link zum Beitrag